19.06.2019

Portoerhöhung zum 1. Juli 2019: Die neuen Portopreise

Die Deutsche Post AG hat am 3. Juni2019 folgende Portoerhöhungen  zum 1. Juli 2019 bekanntgegeben:

 

 von      auf
Postkarten0,45€0,60€
Standardbriefe0,70€0,80€
Kompaktbriefe0,85€0,95€
Großbriefe1,45€1,55€
Maxibriefe2,60€2,70€

Hintergrund:  Nach vorangegangenen Ablehnungen im Herbst 2018 hat die Bundesnetzagentur im April einen Erhöhungsspielraum von 10,63% zum 1. Juli 2019 genehmigt. Die vorläufige Genehmigung der neuen Posttarife durch die Bundesnetzagentur erfolgte am 19. Juni 2019.

 

Die DPAG will in diesem Rahmen mehr Zusteller einstellen und Effizienzmaßnahmen vorantreiben.
Laut DPAG ist die Preismaßnahme notwendig, um auch zukünftig mit hoher Qualität flächendeckend eine postalische Versorgung in Deutschland sicherzustellen. Wichtige Investitionen in eine moderne Infrastruktur werden ermöglicht und vor allem können fair bezahlte, gut qualifizierte Mitarbeiter beschäftigt werden.

 

 

Zurück zur Übersicht