18.12.2017

Neu: Infrastrukturrabatt bei der DPAG ab 1. Januar 2018.

Die Deutsche Post AG (DPAG) hat Änderungen bei den Großkundenrabatten zum 1.1.2018 vorgenommen.
Die Teilleistungsrabatte der Briefkonsolidierung werden über alle Basisprodukte und Rabattstufen um jeweils 3 Prozentpunkte abgesenkt.

Die Einführung des Infrastrukturrabatts bringt technische und prozessuale Anpassungen mit sich. Aus diesem Grund wurde eine Übergangsregelung bis 30.4.2018 eingeführt.

Der Infrastrukturrabatt ermöglicht eine vollständige Kompensation der Preismaßnahme und wird geboten, wenn u.a. folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

1. Der Vertrag Infrastrukturrabatt muss mit der DPAG durch den Kunden abgeschlossen werden.

2. Um die Übergangsregelung nutzen zu können, muss zusätzlich eine Ergänzungsvereinbarung bis 31.1.2018 mit der DPAG abgeschlossen werden.

3. Die EKP - Nummer des Konsolidierers muss im Auftragsmanagement System (AM-Portal) durch den Kunden hinterlegt werden. Die erforderliche EKP-Nummer teilen wir Ihnen für Ihren Standort unter Tel. 030/ 3199265-0 gern mit.

4. Eine elektronische Online-Anmeldung über das AM-Portal (Auftragsmanagement-Portal) der DPAG muss für jeden Einlieferungsauftrag erfolgen.

5. Eine weitere Voraussetzung, um den Infrastrukturrabatt zu generieren, ist die Teilleistungsfähigkeit der Briefsendungen.

6. Ihr bestehendes Frankiersystem muss auf die Anforderungen des Infrastrukturrabattes angepasst werden. Dabei werden der Datamatrixcode und bestimmte Layoutbereiche, wie z.B. die Frankier-ID, angepasst. Eine Umsetzung muss bis zum 30.4.2018 erfolgt sein (Beispiele für die Frankierung für den Infrastrukturrabatt finden Sie hier)

Um ab dem 1.1.2018 den vollen Infrastrukturrabatt zu erhalten sind also umfangreiche Maßnahmen und Investitionen z.B. bei der Frankierung, den Frankiermaschinen oder den Sortiermaschinen erforderlich.

Wir empfehlen Ihnen, den erforderlichen Aufwand für die Umstellungen und die aktuellen sowie zukünftigen laufenden Prozesskosten für die Freimachung der Briefe genau zu prüfen und legen Ihnen die Nutzung unseres Frankierservices nahe.

Sprechen Sie am besten gleich mit unserem Serviceteam oder buchen Sie einen Rückruf über unser Angebotsformular.

Hier erfahren Sie mehr über die Frankierung für den Infrastrukturrabatt der Deutschen Post.

Zurück zur Übersicht